Stellen-Nr. 1562

Stellenausschreibung

Stellen-Nr. 1562

Die Gemeinde Zeithain hat 11 Ortsteile mit ca. 5.500 Einwohnern auf einer Fläche von ca. 80 qkm und liegt im Nordwesten des Landkreises Meißen an der Elbe. Wir beabsichtigen für das Jahr 2022 folgenden Ausbildungsplatz anzubieten:

Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r (m/w/d)

Dieser Ausbildungsberuf ist in allen Bereichen der öffentlichen Verwaltung vertreten. Im Rah-men der Ausbildung sind die Einsätze sehr vielfältig. Sie lernen beispielsweise das Ordnungs- und Baurecht sowie das Personal- und Haushalts-/Kassenwesen kennen. In diesem Beruf werden Sie Ansprechpartner für ratssuchende Bürger, Organisationen und Unternehmen. Die dreijährige Ausbildung startet am 1. September 2022.

Wir bieten:
- eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in allen Bereichen der Gemeindever-waltung Zeithain mit einem Einsatz bei einem Kooperationspartner im Landkreis Meißen
- berufstheoretische Ausbildung erfolgen am Berufsschulzentrum „Otto Lilienthal“ in Freital sowie am Sächsischen Studieninstitut in Dresden
- durch unsere bedarfsorientierte Ausbildung bestehen bei erfolgreichem Abschluss und fach-licher Eignung sehr gute Übernahmeaussichten
- eine tarifrechtliche Vergütung (TVAöD), Jahressonderzahlung und vermögenswirksame Leistungen

Wichtige Voraussetzungen sind:
- ein guter Oberschulabschluss oder Abitur
- Interesse an rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, gutes Textverständ-nis sowie rasche Auffassungsgabe
- Freundlichkeit, Engagement, ein angemessenes kommunikatives Auftreten, gute und höfli-che Umgangsformen
- PC-Kenntnisse

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie die Bewerbungsunterlagen mit Bewer-bungsschreiben, tabellarischen Lebenslauf, Kopien der letzten zwei Schulzeugnisse sowie vor-handene Zertifikate und Praktikumsbeurteilungen bis 28.02.2022 an folgende Adresse:

Gemeindeverwaltung Zeithain
Haupt- und Personalamt
Hauptstraße 36 a
01619 Zeithain

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Mit der Abgabe der Bewerbung erteilen Sie gleichzeitig Ihr Einverständnis zur elektronischen Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Ein Wider-ruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich. Ihre personenbezogenen Daten werden unter Beach-tung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (EU DSGVO) und des Bundesdaten-schutzgesetzes (BDSG) sowie des Sächsischen Datenschutzgesetzes (SächsDSG) und des Säch-sischen Datenschutzdurchführungsgesetzes (SächsDSDG) in maschinenlesbarer Form gespeichert und ausschließlich für den Zweck dieses Verfahrens verarbeitet. Bei Nichtberücksichtigung Ihrer Bewerbung und Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre personenbezogenen Daten nach Ablauf von sechs Monaten gelöscht. Grundsätzlich behandeln wir Ihre persönlichen Daten vertraulich, auch geben wir diese nicht zu einem anderen Zweck an Dritte weiter. Weitere Infor-mationen zum Datenschutz finden Sie unter: www.zeithain.eu.
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen nach Maßgabe des § 2 SGB IX vor-rangig berücksichtigt. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen erwünscht.
Bewerbungskosten werden nicht erstattet

Bewerbungsanschrift:
Gemeindeverwaltung Zeithain
Haupt- und Personalamt
Hauptstraße 36a
01619 Zeithain

Mit der Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.