Bundestagswahl 2017

    

Link zur Onlinewahl


Hinweise zur Bundestagswahl am 24.09.2017

Nach den zeitlichen Vorgaben zur Vorbereitung dieser Wahl werden bis zum 03.09.2017 die Wahlbenachrichtigungskarten zugestellt. Diese enthalten auf der Rückseite den Antrag zur Briefwahl. Des Weiteren wird erneut die Möglichkeit bestehen, über die Homepage der Gemeinde die Beantragung auf elektronischem Weg vorzunehmen.

Auf der Homepage der Gemeinde Zeithain, welche unter www.zeithain.eu zu erreichen ist, ist im Bereich „Aktuelles“ die Rubrik „Bundestagswahl 2017“ eingerichtet. Unter ihr ist neben den Wahlbekanntmachungen auch ein Button zur Beantragung der Briefwahlunterlagen angelegt. Dieser nennt sich „Onlinewahl“. Nach dem Öffnen wird man auf eine externe Seite geleitet, auf welcher man den Antrag auf Briefwahlunterlagen ausfüllen und absenden kann. Hier ist es wichtig, die Pflichtfelder auszufüllen. Ohne diese wird der Antrag nicht übermittelt.

Die Unterlagen können auch an eine andere als die Heimatanschrift zugesandt werden. Dabei ist diese im Antrag mit anzugeben. Mit der Ausstellung der Wahlunterlagen wird neben dem Schriftsatz der Briefwahl auch ein Hinweisschreiben an die Meldeadresse zur Information versandt. In den Briefwahlunterlagen wird ein Merkblatt enthalten sein, dem zu entnehmen ist, wie die Briefwahl zu erfolgen hat.

Die Beantragung im Online-Verfahren wird für die Wahl ab 16.08.2017 um 08.00 Uhr bis zum 21.09.2017 um 09.00 Uhr möglich sein.

Beachten Sie, dass eine Abgabe im Wahllokal nicht erfolgen kann, da die Briefwahlunterlagen bis zum 24.09.2017 um 16.00 Uhr bei der Gemeinde eingegangen sein sollten. Am Wahltag erfolgt zudem noch einmal eine Beförderung durch die Deutsche Post AG.

 

Information zu aktuellen Asylbewerberzahlen (Stand: Mai 2017)

Wie bereits in den Sitzungen des Gemeinderates regelmäßig durch den Bürgermeister informiert, möchte die Gemeindeverwaltung an dieser Stelle fortlaufend aktuelle Asylbewerberzahlen veröffentlichen. Ab Januar 2016 stellen wir Ihnen fortlaufend die Tabelle in einer Datei zur Verfügung. Sie enthält im Vergleich zu bisher detailliertere Informationen.

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 29.05.2017)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 02.03.2017)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 10.10.2016)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 12.07.2016)


pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 02.06.2016)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 20.04.2016)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 07.03.2016)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 19.01.2016)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (Stand: 06.01.2016)

pdfAsylbewerber Gemeinde Zeithain (12/2014 bis 12/2015)

Landkreis Meißen ab sofort mit eigener App zur Bevölkerungswarnung

Wir wurden informiert, dass der Landkreis Meißen zur Bevölkerungswarnung und Information das System BIWAPP beschafft hat. Über dieses System können ab sofort gezielte amtliche Warnungen und Informationen an die Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Meißen herausgegeben werden. Auch sind über BIWAPP Unwetterwarnungen und Hochwassermeldungen erhältlich.

Weitere Informationen zu BIWAPP finden Sie unter:

www.biwapp.de/kreis-meissen/

Die App ist ab sofort in den bekannten Downloadbereichen verschiedener Anbieter verfügbar.

 

Weitere Beiträge ...